16. April bis 23. Mai 2026

Ein Zimmer, Küsse, Bad

Komödie von Kathi Schneider

Inszenierung: Markus Bölling

Mit: Jenny Löffler, Teresa Stößel, Jan Philip Keller (i.V.) und Tim Tegtmeier

Zum Inhalt

Ein Zimmer muss her - egal wie! In die gemeinsame Wohnung mit dem Ex setzt Clara jedenfalls keinen Fuß mehr. Und auf dem Gästesofa bei Freundin Sophie, die mit ihrem neuen Freund dauerturtelt, hält sie es keine Sekunde länger aus. Dann eben doch das absurde Angebot des abgebrannten Dauerstudenten Lars annehmen, der sie eben noch in der Kneipe um die Zeche geprellt hat: Sie kann mit ihm sein Zimmer teilen. Abends und nachts ist es ihres, tagsüber schläft er sich dort nach der Nachtschicht in der Kneipe aus. Klare Absprachen werden das Konstrukt schon stützen, meint die strukturliebende Clara und sagt zu. Doch ihr ausgeklügeltes Regelwerk ist natürlich erst der Startschuss für eine sehr witzige wie charmante Beziehungskomödie, in der sich die verkappte Romantikerin und der chaotische Lebenskünstler über einige Umwege und unerwartete Intrigen wider Erwarten doch noch finden.

 

 

Ähnlich wie „BARFUSS IM PARK“ oder „HARRY & SALLY“ hat auch „EIN ZIMMER, KÜSSE, BAD“, von der neuen Autorin Kathi Schneider, das Potential zu einem echten romantischen Dauerbrenner auf den Bühnen zu werden. Das junge Ensemble spricht auch besonders ein junges Publikum an!

Infos + Buchungen

Telefon: 0531 / 121 86 70 und -80
E-Mail: info(at)komoedie-bs.de

Infos + Buchungen

Telefon: 0531 / 121 86 70 und -80
E-Mail: info(at)komoedie-bs.de

Die Komödie am Altstadtmarkt GmbH

Gördelingerstraße 7
38100 Braunschweig

Tel. 0531 1218680
Fax 0531 1218690
info(at)komoedie-bs.de